Sonntag, 22. Januar 2017

Magdalena Himmelsstürmerin von Rudolf Herfurtner

Bildquelle  Gerstenberg Verlag

      Magdalena Himmelsstürmerin

Autor Rudolf Herfurtner
Verlag Gerstenberg
veröffentlicht am 24.06.2013
Seiten 322
Genre christlich historischer Roman
Sprache deutsch
Preis 14,95 Euro
ISBN 978-3-83695-707-6
   








      In einem Satz:
      zum Lesen sehr zu empfehlen. Mit vorstellbaren historischen Hintergrund
·          
·    Inhalt:
·    Jüterbog, 1517. Magdalenas kleine, überschaubare Welt gerät aus den Fugen, als der Vater und auch ihr zärtlich geliebter kleiner Bruder bei einem Bergwerksunglück ums Leben kommen: Statt für einen Arzt gibt die Mutter ihr Geld für Ablassbriefe aus. Als die Mutter die kleine Kate nicht mehr halten kann, wird Magdalena ins ferne Wittenberg zu ihrer Tante Elsbeth geschickt. In Wittenberg trifft sie nicht nur Veit wieder, einen Freund aus Kindertagen, sondern hört auch einen gewissen Doktor Luder predigen, bei dem Veit Theologie studiert. Die Tür zu einer neuen Welt öffnet sich Magdalena. Begierig nimmt sie Luthers Gedanken in sich auf. Sein Aufbruch ermutigt Magdalena, ihr Leben in die Hand zu nehmen - und dadurch bringt sie nicht nur sich selbst in große Gefahr.

Meine Meinung:
Ich finde die Romanheldin sehr bewundernswert, wie das Mädchen Magdalena ihr Leben meistert. Sie gibt nicht auf, obwohl sie sehr viele Gründe dazu hätte. Magdalena versucht zu lernen, was möglich ist für sie als Mädchen. In die Schule kann sie nicht gehen. Sie als Mädchen wird nicht würdig gehalten lesen und schreiben zu lernen. Trotzdem lernt sie es - aus eigenem Willen und mit Unterstützung ihrer Tante und Veit. Sie lernt in Veit nicht die Schuld für ihr Familiendrama zu sehen und eröffnet sich damit eine große und neue Zukunft. 
·          
Fazit

In dem Buch mischt sich Historie und Möglichkeit gut zusammen. Historische Begebenheiten werden dargestellt und mit Personen und Tatsachen verknüpft, die möglich passieren hätten können, aber nicht historisch belegt sind.

Daher gebe ich dem Buch ★★★★★ 5 Sterne


·