Montag, 10. August 2020

Schwanenfeder, Ginster und Gold von Daniela Vogel




Bildquelle Daniela Vogel 

Autorin: Daniela Vogel 

Verlag:  Daniela Vogel (Nova MD); Auflage: Erstauflage (8. Mail  2019)

Taschenbuch  372   Seiten zu 13,99 Euro

ISBN 978-3966981019ab 16 Jahre

Sterne X X X X










Klappentext aus Amazon

„Isabelle Ferguson wächst behütet auf der Burg ihrer Eltern auf. Doch ihr Leben ändert sich schlagartig, als an ihrem fünfzehnten Geburtstag ihre Mutter bei einem Reitunfall stirbt. Ihr Vater, vollkommen verwirrt vor Trauer und Schmerz, sieht in ihr plötzlich seine verstorbene Frau und freit um sie. Selbst nach Jahren lässt er sich nicht von seinem Plan abbringen, sie zu heiraten. Isabelle sieht nur noch einen Ausweg: Die Flucht!
Was wird das Schicksal für sie vorsehen und welche Rolle spielt dabei die Prophezeiung der alten Noirin?
Als sie Patrick, dem Laird des Sinclairclans begegnet, bekommt sie eine vage Ahnung davon. Allerdings sollte man niemals nur auf das Schicksal vertrauen, denn es spielt gerne Katz und Maus ...






Meine Meinung

Daniela Vogel stellt bei der Bloggeraktion von Anne Müller „BuchWM“ 4 ihrer Bücher vor.



Was ich zum Cover sage:

Die junge hübsche Frau auf dem Titel im Schwanenfederkleid stellt  Isabelle Ferguson dar.



Was ich zum Buch sage:

Das Buch „Schwanenfeder, Ginster und Gold“ hat 372 Seiten und 49 Kapitel.  



Meine Bewertung                                                                  

Das Märchen vom König, der seine Tochter heiraten wollte, war mir bisher nicht bekannt. Die Geschichte ähnelt in manchen Teilen dem von Aschenputtel und ist doch eine ganz eigene Geschichte.



Frau Vogel beschreibt die Darsteller des Buches sehr genau. Es ist möglich sich in die verzweifelte Lage von Isabelle Ferguon hineinzuversetzen sowie die des Patric Sinclair. Die Autorin hat bereits mehrere Bücher geschrieben, die in Schottland spielen.



Mein liebstes Zitat aus dem Buch:
„Nur wer mit dem Herzen sieht, wird erkennen. Höre allein auf dein Herz. Denn, wenn du es nicht tust, wird das, was du dir am sehnlichsten wünschst für immer verloren sein!“




Es ist schwer  ein Märchen so  umzuschreiben und in eigene Worte zu fassen. Dies ist der Autorin hervorragend gelungen. Von der erste bis zur letzten Seite war es spannend und fesselnd zugleich. Der Schreibstil ist  der historischen Zeit  angepasst. Es  lässt den Leser eine Reise durch Schottland machen.  Von Trauer über Wahnsinn bis hin zum erbitternden Kampf und der wahrhaften Liebe fährt man wirklich eine Achterbahn der magischen Gefühle.



Die Gedanken der Buchdarsteller sind kursiv gedruckt. Die Eltern werden in altertümlicher Form mit Ihr angeredet. Das ist heutzutage ungewöhnlich. Zu Beginn wechseln die Hauptpersonen kapitelweise.



Fazit

Spannende Geschichte  mit viel Gefühl und guten Ende  



Autorin:

Daniela Vogel
Daniela Vogel

Bereits seit ihrer Jugend schreibt sie Liedertexte, Kurzgeschichten und Gedichte. Schon früh entwickelte sie ein besonderes Interesse für Geschichte und die meist damit zusammenhängenden Sagen und Legenden. In ihren neuen Erzählungen verbindet sie diese beiden Dinge miteinander und paart sie mit einer Liebesgeschichte.
Sie studierte Mathematik und Informatik und war einige Jahre in einer Computerschule als Dozentin tätig. Erst als ihre Kinder, wie es so schön heißt, aus dem Gröbsten heraus waren, begann sie erneut mit dem Schreiben. Zunächst mit den Texten für ein Kindermusical, das lokal ein Mal aufgeführt wurde. Damals entstand auch ihre Idee für ihren ersten Fantasy Roman, den sie 2015 im Selbstverlag veröffentlicht.
Sie ist begeisterte Hobbyschneiderin für historische Gewandungen, musiziert in einem Gitarrenchor und trainierte jahrelang eine Tanzgruppe.

Weitere Bücher von Daniela Vogel
Glean Co

Montag, 3. August 2020

#Tochter Gottes CD von Inka Hammond


Verlag:  SCM
ASIN: B081KR1ZCK Preis 14,99 Euro – 12 Lieder 12.02.2020
Sterne X X X X








Klappentext aus Amazon:
Eine Zusammenstellung mutmachender Lieder, ausgewählt von Inka Hammond. Die Lieder laden ein, die geistlichen Inhalte der »Tochter Gottes«-Bücher zu reflektieren und zu vertiefen. Sie eignen sich hervorragend für die eigene Gebetszeit und führen den Hörer in die Anbetung vor Gott. Texte mit Tiefgang, gesungen von bekannten Interpreten wie Hillsong United, Jesus Culture, Lauren Daigle, Kari Jobe und vielen mehr.“


Mittwoch, 22. Juli 2020

Hermetik - Matthias Gross


Bildquelle Amazon
Titel: Hermetik 
Autor: Matthias Gross
Verlag  Christoph Klein und Jens Helbig KLHE
ISBN 978-3947061549 – 144 Seiten – 30.01.2020
Sterne X X X X X

Die 7 Naturgesetze – für Suchende








Klappentext aus Amazon
 „Du suchst einen praktischen Zugang zu den Geheimnissen des Lebens?
Hermetische Gesetze, auch als Universalprinzipien bezeichnet, beherrschen unser aller Leben. Sie funktionieren genauso exakt wie Naturgesetze, sind den meisten Menschen aber vollkommen unbekannt! Universalprinzipien können wichtige Antworten auf die großen Fragen des Lebens liefern. Die praktische Umsetzung hermetischer Gesetze kann einen überaus (positiven) Einfluss auf unser Leben haben.
Hermetik als Schlüssel zu einem erfüllenden Leben
Es ist in den letzten Jahrzehnten nicht unbedingt einfacher geworden, Spiritualität im Alltag zu leben oder gar in den Alltag zu integrieren. Das ist schade, liegt darin doch die wahre spirituelle Meisterschaft. Ein Verständnis der kosmischen Prinzipien und Gesetze ist jedoch unabdingbar, möchten wir langfristig mehr aus unserem Leben machen. Sie bieten die geistige Grundlage, um mithilfe sogenannter Werkzeuge oder Instrumente der Bewusstwerdung, nicht nur spirituelle Ziele zu verwirklichen“

Autoreninterview Daniela Vogel




Autoreninterview Daniela Vogel


Liebe Leserinnen und Leser, neben dem Vorstellen von Büchern und deren Inhalt sind mir auch die Autoren sehr wichtig. Aus dem Grund möchte ich heute Frau  Daniela Vogel  vorstellen.  


Bildquelle Daniela Vogel

Liebe Daniela, von Dir habe ich für den Buch WM  von Biblionatios das Buch "Verloren im Abbild des Kriegers" zum Rezensieren erhalten. 

1. Wie kann Dich der Leser auf Deinem Blog erreichen? Wie kann man Dich auf Facebook,Twitter
oder sonst wo erreichen?
Einen Blog habe ich nicht.
Aber eine eigene Internetseite. http://www.fantasy-by-daniela-vogel.de
auf Facebook findet man mich unter: https://www.facebook.com/Fantasybuchautorin und auf
Instagram findet man mich unter: https://ww.instagram.com/danni_vogel967

2. Stelle dich bitte meinen Lesern vor? Wo wohnst Du? Wieviel Bewohner gibt es bei Dir im Haus?
Wie bist Du zum Schreiben gekommen? Gab es ein besonderes Erlebnis oder Vorbild?

Hallo Ihr Lieben,
ich komme aus Duisburg und bin Jahrgang 1967. Inzwischen wohnen bei mir zu Hause nur noch
mein Mann und ich. Meine Kinder sind bereits ausgezogen und haben eigene Familien. Ja, ich bin
schon Oma und das direkt viermal. Zum Schreiben bin ich eigentlich schon während meiner
Schulzeit gekommen. Ich habe in der Schülerzeitung mitgewirkt und mich an Gedichten und
Liedertexten versucht. Mein erstes größeres Projekt waren die Texte zu einem Kindermusical. Als
dann mein Vater plötzlich sehr jung verstarb, begann ich mich zu fragen, was ich wirklich will. Ich
habe mich hingesetzt und meinen ersten Roman angefangen. Veröffentlicht habe ich ihn allerdings
erst sehr viel später.

3.Was sagt Deine Familie oder Freunde über Deine Autorentätigkeit?
Am Anfang haben sie mich belächelt. So unter dem Motto: Jaja, jetzt schreibt sie. Mittlerweile aber
finden es alle klasse, dass ich mich so etwas traue.

4. Hast du einen bestimmten Tagesablauf?
Nein, nicht mehr. Früher musste ich die Kinder zum Kindergarten oder zur Schule fahren, aber die
Zeiten sind ja vorbei. Da ich von zuhause aus arbeite, kann ich mir meinen Tagesablauf so gestalten
wie ich gerade Lust habe. Ist schon praktisch nicht immer von einem zum nächsten Termin hetzen
zu müssen.

5.Wie sieht Dein Alltag ohne das Schreiben aus? Hast du noch eine andere Arbeitsstelle oder bist
Du Vollzeitautorin? Schon lang?
Bis vor einem Jahr hatte ich eine kleine Kostümschneiderei für mittelalterliche Gewandungen und
Kostüme aller Art. Inzwischen schreibe ich aber nur noch. Es ist besser, sich nur auf eine Sache zu
konzentrieren. Zumal als Spoiler muss man sehr viel Zeit in die Werbung inverstieren. man möchte ja,
dass seine Bücher auch gelesen werden.

6. Hast Du ein Lieblingsbuch oder Lieblingsautor?
Definitiv Diana Galbadon mit ihrem ersten Teil der Outlandersaga „Feuer und Stein“ und natürlich
Shakespeare. Ich finde es faszinierend, dass seine Stücke, obwohl fast 500 Jahre alt, immer noch
gespielt und genauso aktuell wie damals sind.

7. Schreibst Du Bücher nur in einem Genre oder welche noch?
Mein Steckenpferd sind mystisch, romantische Zeitreisen ins Schottland der verschiedensten
Jahrhunderte. Aber ich schreibe auch reine Fantasy, Märchenadaptionen und versuche mich an
einem Kinderbuch.

8. Mit welchen Verlagen arbeitest Du zusammen?
Ich habe mal mit dem Herzblut-Verlag zusammengearbeitet. Allerdings hat er nach einem halben
Jahr aufgegeben, sodass ich wieder ohne Verlag dastand. Im Moment stehe ich allerdings in
Verhandlung mit einem Neuen.

9.Schreibst du nur Printexemplare oder auch Ebooks?
Bei mir kommen alle Bücher auch als Ebooks auf den Markt. Allerdings nur über Kindle.

10. Warst Du auch schon auf einer Buchmesse als Autor vertreten?
Ja, ich war dieses Jahr zum ersten Mal auf einer Messe. Der Fabula est,auf der ich nächstes Jahr
auch zu finden sein werde. Wenn alles so klappt wie geplant, werde ich im kommenden Jahr auch
auf der Leipziger Buchmesse zu finden sein und vielleicht noch auf diversen anderen Messen.

Bildquelle D. Vogel
11. Was war Dein erfolgreichstes Buch?
Bisher „Gleann Comhann - Gefangen im Tal der Tränen“

12.Was war Dein letztes Buch, welches Du geschrieben hast und um was geht es?
„Verloren im Abbild des Kriegers“
Ich habe hier mal den Klappentext für Euch:
Bildquelle D. Vogel
Die junge Restauratorin Raelyn MacLeod ist in einem Waisenhaus aufgewachsen. Sie weiß so gut
wie nichts über ihre Wurzeln, nur dass man sie dort gefunden hat und sie eine Kette mit einem
Bernsteinanhänger um ihren Hals trug.
Als man in der „National Gallery of Scotland“ eine Kiste mit Artefakten aus dem 18. Jahrhundert
entdeckt, bekommt sie den Auftrag die Objekte für eine Ausstellung vorzubereiten. Raelyn ist
vollkommen fasziniert von den Dingen, die sich in ihr befinden. Doch allein schon das Testament
des Besitzers wirft Rätsel auf. Als sie schließlich ein Schwert aus der Kiste in ihre Hände nimmt,
wird sie in die Zeit seines Trägers hineingezogen: Alexander Cameron, auf den sie dort trifft.
Raelyn ist dermaßen schockiert, dass sie das Schwert fallen lässt und dadurch in ihre eigene Zeit
zurückkehrt. Doch diese erste Begegnung soll nicht ihre Letzte bleiben ...

13. Was für ein Buch schreibst Du aktuell? Wann wird es veröffentlicht?
Momentan schreibe ich gerade an einer schottischen Märchenadaption für einen Verlag, an einem
Kinderbuch und natürlich an einer weiteren romantischen Zeitreise. Wann das Märchen und das
Kinderbuch erscheinen werden, kann ich noch nicht sagen. Das hängt vom Verlag ab. Die Zeitreise
allerdings wird im Frühling auf den Markt kommen.

14. Was möchtest Du mir noch sagen?
Ich möchte mich ganz herzlich bedanken, dass du ein Interview mit mir geführt hast. Es hat mir
enormen Spaß gemacht.

Hiermit schieße ich das Interview und Euch allen noch einen gesegneten Tag und
liebe Grüße von Eurer
Theophilia

Montag, 20. Juli 2020

Altblockflötenschule Band 1 Barbara Ertl

Bildquelle Amazon

Autorin Barbara Ertl 
ISBN 978-3864340956 zum Preis von 19,90 Euro seit 15.04.19
Sterne X X X X

Flötenspielen lernen ist wie eine Minute im Himmel








Klappentext:
Diese Schule möchte mit ihrem reichhaltigen Angebot an Musik aus vielen Jahrhunderten und mit Übersichtlichkeit und angemessenen Lernschritten Spielfreude wecken und musikalische und spieltechnische Grundlagen vermitteln. Ergänzend zum vorderen Teil der Schule mit Liedern und Stücken gibt es im Anschluss einen nach Themen gegliederten Übungsteil, der parallel verwendet werden kann.
Außerdem erhältlich ist ein Ergänzungsband mit Klavierbegleitungen zu vielen Liedern und Stücken (Best.-Nr. VHR 3715).

Mittwoch, 15. Juli 2020

Südtirol vom Michael Müller Verlag

Bildquelle Michael Müller Verlag

Titel: Südtirol 
Autor Florian Fritz Dietrich Höllhuber
ISBN     978-3956543890         seit   01.03.2018                        zum Preis von 24,90
Sterne X X X X

Das Buch in einem Satz Südtirol kennenlernen





Montag, 13. Juli 2020

Ich im Glück von Anja Saskia Beyer und Charly von Feyerabend

Bildquelle Frau Beyer

Verlag  Topicus am23.02.20
ISBN 979-8618634892 zum Preis von  12,99 Euro mit 284  Seiten
Sterne X X X X X

Achte auf dich, dann tut es wenigstens einer!

Klappentext zum Buch
„Deine Glücksfee scheint heute wirklich einen guten Tag zu haben!
Du kannst aufhören, über allen möglichen Kram in deinem Leben zu grübeln und vor lauter Bäumen nicht das Schöne zu sehen. Denn mit diesem Tagebuch schaffst du es, zufriedener zu werden und den Focus auf die positiven Dinge und die lieben Menschen um dich herum zu setzen.
Und das Tolle an diesem Tagebuch, ist: Es wirkt LANGFRISTIG!