Montag, 5. April 2021

Frieden finden - Amanda Bickler

 

Bildquelle Amazon
  Titel: Frieden finden 

  Autorin: Amanda Bickler

  Verlag: publz books

  ISBN 979-8567879887 Printexemplar für 6,66 Euro – 66 Seiten  -

            seit 19.01.2021

  Sterne: X X X X






Das Buch in einem Satz: Frieden = Heilung

Klappentext  Seien wir ehrlich: die gegenwärtige Zeit ist stressig. Und weil wir unsere Kraft trotzdem brauchen, bietet dieses kleine Buch Anleitungen für alltägliche Rituale, die uns inneren Frieden geben können. Einfach Frieden, Ruhe und Mini-Erholung. Dazu braucht es weder umfangreiche Ausrüstung wie Meditationskissen, Yogamatten oder eine Ausstattung mit Ritualgegenständen. Das, womit Amanda Bickler Frieden zaubert, haben wir in der Regel zu Hause. Und wenn wir verschnaufen konnten, dann schaffen wir auch den Rest dieses Jahres und alles, was sonst noch auf uns zukommt. Amanda Bickler praktiziert praktische weiße Magie aus einer familiären Überlieferungslinie und besitzt jahrelange Erfahrung in Zirkeln und Coven. Ihre Ratgeber für Hexen und spirituell Interessierte erscheinen demnächst vollständig bei Publz-Books.

 

Leseprobe:

Meine Meinung:

Was ist Frieden?

Friedenssymbol: Campaign for Nuclear Disarmament  - CND-Symbol

Quelle https://de.wikipedia.org/wiki/Friedenszeichen#CND-Symbol

Frieden kommt aus dem althochdeutsch = fridu, welches  „Schonung“, „Freundschaft“ bedeutet. Es ist ein heilsamer Zustand der Stille oder Ruhe und die Abwesenheit von Störung oder Beunruhigung und besonders von Krieg. Frieden ist das Ergebnis der Tugend der „Friedfertigkeit“ und damit verbundener Friedensbemühungen.

Frieden ist im heutigen Sprachgebrauch der allgemeine Zustand zwischen Menschen, sozialen Gruppen oder Staaten, in dem bestehende Konflikte in rechtlich festgelegten Normen ohne Gewalt ausgetragen werden. Der Begriff bezeichnet einen Zustand in der Beziehung zwischen Völkern und Staaten, der den Krieg zur Durchsetzung von Politik ausschließt. 

Quelle https://de.wikipedia.org/wiki/Frieden

Für wen ist das Buch?

Menschen sind auf der Suche grundsätzlich nach Frieden und Harmonie. Frieden ist ein Grundbedürfnis des Menschen.

Das Buch stellt 16 unterschiedliche Rituale vor. Sie sind ein Türöffner, die Geborgenheit vermitteln. Aus ihnen sollte man sich 4-5 Stück zum täglichen Gebrauch aussuchen. Die Autorin bittet den Leser alle Rituale auszuprobieren und experimentieren,  um die für den Leser geeignete zu finden. Nur wenn die Rituale ausprobiert werden, nutzen diese! Somit ist das Buch neben einigen Gedanken zum Frieden allgemein ein kleines Praxisbuch mit vielen Umsetzungsmöglichkeiten.

 

Ziel der Rituale ist Ausgeglichenheit im Körper und Geist zu finden, damit dieser heilen kann

Wie wird der Inhalt dargestellt?

In kurzen Sätzen und in größerer Schrift ist der Inhalt abgedruckt. Handlungsanweisungen werden fett gedruckt. Die Rituale liegen unterschiedliche Weltanschauungen, Traditionen und Weltanschauungen zugrunde.  Die Kapitel umfassen ca. 2 Seiten.

Mir persönlich hat das Kerzenritual, Ritual des Gebens und der Stille Ort sehr angesprochen. Diese Möglichkeiten Frieden umzusetzen ist überall einsetzbar und Leser benötigen keine Hilfsmittel.

Fazit

Kleiner  Ratgeber  zum Frieden mit vielen praktischen Ideen

Autorin

Bildquelle publz books 

Autorin

Amanda Bickler ist eine Vollbluthexe, die in den 70er Jahren über die Wicca-Bewegung und den Feminismus zur Magie kam. Als leidenschaftliche Gärtnerin und Malerin beschäftigte sie ich mit den kulturellen und phytologischen Hintergründen der magischen Überlieferungen und begann, inspiriert von Erfahrungen der ursprünglich katholischen Familie mit dem Gesundbeten, mit einigen Experimenten auf dem Gebiet. Amanda Bickler stammte vom Chiemsee und ist väterlicherseits auch mit der spökerkiekserei des Altenburger Landes verbunken dem Wahrträumen und Vorhersehen.