Dienstag, 22. Dezember 2020

Obdachlosenhilfe Ansbach


Obdachlosenhilfe 2020 in Ansbach
In einer Klasse hält ein Lehrer einen 20€ Schein in die Luft und fragt : "Wer will ihn haben?"
Natürlich erheben alle Schüler die Hand.
Dann zerknittert der Lehrer den Schein und
fragt: "Wollt ihr den immer noch?"
Wieder heben alle die Hände.
Der Lehrer wirft den zerknüllten Schein auf den Boden, trampelt darauf und fragt:
"Wollt ihr ihn denn jetzt immer noch?" Und wieder heben alle Schüler die Hände.
Dann sagt der Lehrer: "Ihr habt heute eine wichtige Lektion gelernt! Egal was ich mit diesem 20€—Schein tue, ihr wollt ihn trotzdem haben, weil sein Wert sich nicht verändert. Er ist immer 20 Euro wert.
Ihr werdet in Eurem Leben mehrmals verzweifelt sein und von manchen Menschen weggestoßen verarscht oder sogar gehasst werden und Ihr werdet das Gefühl haben, Nichts mehr wert zu sein. Doch seid Euch eines bewusst - egal welche Qualen ihr erleben müsst, wie viele Menschen Euch auch wegstoßen mögen... — für Menschen, die Euch lieben, werdet ihr nie weniger wert sein!

Auch wenn ihr keinen Reichtum besitzt, nichts mehr habt, verliert ihr nie an Wert!

Ziel der Initiative: Obdachlose in Ansbach

Sammy West ist Deutsch-Amerikaner. Seit 2001 hat der  Musikproduzent  ein eigenes Tonstudio in Ansbach. Er ist persönlich vom Lockdown der Coronakrise betroffen und hat während des Lockdowns eine CD aufgenommen. Ihr Titel „Du mei Ansbach“.  Im Link können Sie  eine virtuelle Stadtrundfahrt durch Ansbach erleben. Ein Teil des Erlöses aus dem Kauf der CD geht an obdachlose und bedürftige Menschen.

Herr West hat sich schon mehrfach für die Wärmestube in Ansbach stark gemacht. Da diese momentan nicht geöffnet haben darf, versucht er den Obdachlosen in Ansbach anders zu helfen.

Gerade in der Zeit, in der die Plätze für Obdachlose nicht ausreichen und die Gefahr selber obdachlos zu werden, viele betrifft, hat Herr West eine Initiative gestartet.

Mit Hilfe 2 Wohnmobile, die als Wohnung für die Menschen ohne Wohnung sind, stiftet er mit seiner Sammlung Heizmaterial, Lebensmittel und Kleidung. Er ist 24 Stunden für die Bewohner der Wohnwägen erreichbar und konnte dadurch schon jemanden das Leben retten, weil er aufgrund einer Blutvergiftung ins Krankenhaus gefahren werden musste. 

Mitstreiter für die Aktion

Ebenso setzt sich Reiner Grundwald auch für soziale Themen ein. Der Maler und seine 50
Kursteilnehmer haben gesammelt und über 3.500 Euro zusammen bekommen. Das Geld braucht er, um für die Obdachlosen Lebensmittel, Hygieneartikel und Heizmaterial zu kaufen.

Momentan kümmert sich Herr West und das Unterstützerteam der „Engel für Ansbach“ um 6 Obdachlose.

Wer den Verein oder Herrn West finanziell unterstützen möchte, kann gerne an den Verein spenden:

Bildquelle Facebook Sami West Ansbach

Engel für Ansbach, Verein für Obdachlosenhilfe mit Sammy West
Triesdorfer Str. 7,
91522 Ansbach,
Tel. 0981 17180
Steuernummer: 203/107/15531
Bankverbindung:
VR Bank Ansbach,
IBAN: DE20 7656 0060 0001 5909 44
Inhaber: Engel für Ansbach oder für 5 Euro dem Verein beitreten.